RFID | AutoID | Internet of Things IOT | Automatic Vehicle Identification | Electronic Vehicle Registration

k-rtls-grafik-a5-ohne-ohne_web__700x488_450x350.jpg

Echtzeitlokalisierungssystem

Das Kathrein Solutions Echtzeit-Lokalisierungssystem
„K-RTLS“ verbindet eine hohe Lokalisierungsgenauigkeit im industriellen Umfeld mit einzigartigen technischen Eigenschaften, die einen breiten Einsatz in den unterschiedlichsten Anwendungen ermöglichen. Eine präzise Überwachung des Fertigungsfortschritts im Produktionsumfeld oder ein transparenter Materialfluss in der Intralogistik sind nur zwei von vielen möglichen Anwendungen. Die mit dem RTLS verfügbaren Echtzeitdaten über den Standort und den Zustand der Objekte bilden die Grundlage für die Vernetzung von Prozessen in der Wertschöpfungskette.
Tiefergehende Informationen finden Sie in unserem RTLS-Ratgeber.

Kathrein RTLS Komponenten

node-front__960x600_250x200.jpg

Node

transponder-rtls_web-2__400x250_250x200.jpg

Transponder

fakra-tnc2_web__350x219_250x200.jpg

RTLS Zubehör

crosstalk-software_1__1920x1200_250x200.jpg

Software

Kathrein RTLS Integration und Inbetriebnahme

Kathrein Solutions hat weitergedacht, je nach Anforderung kann das System direkt über eine API-Treiber Schnittstelle oder über die leistungsfähige CrossTalk RTLS Infrastruktur integriert werden. Die für die Positionsbestimmungen notwendigen Software Algoritmen sind in der Hardware integriert und stellen unabhängig der jeweiligen Integrationsstrategien eine immer gleich präzise Ortung der Objekte bereit.

K-RTLS!Wizard

  • Demonstrations- Software
  • Inbetriebnahme ohne Vorkenntnisse
  • Einfachste Konfiguration

K-RTLS!Start

  • Test- und Konfiguratinssoftware
  • Umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten
  • Zugriff auf alle Systemparameter

K-RTLS API

 

  • API Programmierinterface für eine schnelle und individuelle Integration des Systems in übergeordnete IT-Infrastrukturen

 

 

   

CrossTalk RTLS Infrastruktur

  • Umfassendes Device Management mit Event-Forwading
  • Konfiguration & Health Monitoring
  • Lokationseditor mit frei konfigurierbaren GeoFencing Zonen
  • Einfach Integration in bestehende Software & Back End Systeme

3 Technologien in einem Ortungssystem

Durch die einzigartig Kombination von UWB, RFID UHF und NFC eröffnet Kathrein innovative Projektchancen:

Digitalisierung erfordert bestmögliche, zukunftsorientierte Konzepte und das technologieübergreifend. KATHREIN vernetzt 3 Technologien im K-RTLS und bietet somit ein unvergleichliches Ortungssystem mit größter Einsatzbandbreite. Weiter bietet das K-RTLS eine unvergleichlichen Investitionsschutz durch die Möglichkeit der Nutzung bestehender Infrastruktur wie bestehende RFID-Gates oder der Nutzung bereits vorhandener NFC fähigen mobilen Geräten.

rtls-grafik___700x525.jpg

3 Ortungsmodi für die passende Präzision, UWB auch für den Außenbreich

Bei Lokalisierungsanwendungen stehen immer zwei Parameter im Vordergrund. Die Lokalisierungsgenauigkeit und –häufigkeit. Es gibt Anwendungen, die eine genaue Positionsermittlung erfordern. Dabei wird die Endposition einer Bewegung hochgenau erfasst. Dies wird vor allem bei Bewegungen im Lager oder in der Produktion eingesetzt. Die Alternative dazu ist eine permanente Erfassung des Fahrwegs, mit etwas ungenaueren Zwischenwerten, die aber eine schnelle Auswertung der Fahrstrecke oder des Fahrbereichs (Heat Map) zulässt. Dieser Modus wird vor allem dann eingesetzt, wenn zwischen bestimmten Erfassungsbereichen gewechselt wird z.B. bei Bewegungen von der Produktion zum Lager. Da diese beiden Modi nicht in allen Ländern im Außenbereich genutzt werden dürfen, hat Kathrein für diesen Einsatzfall den Modus Angle of Arrival eingeführt. Alle drei Modi werden von der K-RTLS-Lösung von Kathrein Solutions unterstützt.

3-ortungsmodi-rtls_komp__1000x260.jpg

Kontaktieren Sie uns!

Wir kümmern uns bei Bedarf um deren Planung, Realisierung und Wartung. Alles aus einer Hand. Alles von Experten konzipiert. Was können wir für Sie tun? Schreiben Sie uns.